DIE GEPLATZTE HOCHZEIT

 

 

 

Es stand die Kirche in Manheim vor der Entwidmung,                    GCD

 

nur weil ein Stromkonzern gierig war nach Profit.                         CDG   ID

 

Ein Mann fragte, was kann man tun, um das zu verhindern,         GCD

 

dass der Kirche dasselbe wie anderen vorher geschieht.               CDG

 

Eine Frau fragte: „Darf die Polizei einen Gottesdienst räumen?“    CDG

 

Wird ein solcher Einsatz in der Kirche erlaubt vom Gesetz?           CDG

 

Wie kann man die Entwidmung in Manheim noch unterbinden?      CDeC

 

Sie wollten nicht ohnmächtig warten, sondern handeln, gleich jetzt.          GDG

 

 

 

Refrain:

 

Eine Chance muss man ergreifen, solange sie da ist.                     CDH7C

 

Ist die Gelegenheit günstig, dann lass sie nicht aus.                       GAD

 

Man darf nicht lang fragen, ob tatsächlich alles schon klar ist –      CDH7C

 

Sonst hat man die Chance versäumt – darum lern was daraus.     GDG

 

 

 

Es wurden Ideen erwogen, geprüft und verworfen:

 

Beerdigung, Taufe, Verlobung – ja, Hochzeit vielleicht…

 

Es gab nicht viel Zeit, um ein Brautpaar zu finden.

 

Er war schon bereit dazu, wenn nur die Zeit dafür reicht.

 

Die Hoffnung starb beinah – ein „Die-In“ kam gerade richtig.

 

Das sah Manuela. Die kam aus der Post grad vorbei.

 

Sie fragte: „Was läuft denn hier? Warum liegt ihr auf dem Boden?“

 

Was wohl Sinn und Zweck der Aktion mit dem Umfallen sei.

 

 

 

Sie hörte was Sache war, auch von der Kirche in Manheim,

 

dass man eine Braut suchte für den Protest am Altar,

 

mit einer Hochzeit in Manheim, um so die Entwidmung zu stoppen,

 

Andere Chancen, so glaubte man, warn nicht mehr da.

 

Manuela blieb mit der Frau in Kontakt, die dies sagte.

 

und ein paar Tage später teilte sie ihr mit, sie sei bereit,

 

die Kirche in Manheim mit einer Hochzeit zu retten –

 

doch da war’s zu spät dafür – denn alles hat seine Zeit.

 

 

 

Doch das ist von dieser Geschichte nur der lange Anfang.

 

Sie hat, ob ihr’s glaubt oder nicht, doch noch ein Happy End.

 

Ende Gelände bot die Chance, sich wiederzusehen,

 

Er besuchte sie – das war nicht dumm, wenn man sich noch nicht kennt.

 

So kamen die beiden, die schon heiraten wollten zusammen,

 

blieb dem Plan, so die Kirche zu retten, Erfolg auch versagt.

 

Ob die Hochzeit trotzdem noch folgt, das kann jetzt noch keiner wissen.

 

Die Zeit wird es zeigen – besser, wenn man sie jetzt noch nicht fragt…

 

 

 

Copyright 2020 Gerd Schinkel